Unser gemeinsames Ziel ist es, Defizite abzubauen, Fähigkeiten zu fördern und Menschen liebevoll zu betreuen.
26. Oktober 2011

Weinkönigin im Haus II gekürt

Zu altbekannten Schlagern, Trinkliedern und Operettenmelodien, dargeboten von Herrn Jürgen Kämpfe und Herrn Hartmut Simmchen, konnten am 4. Oktober 2011 unsere Bewohner/innen des Hauses II auf der Lortzingstraße singen, schunkeln, tanzen und guten Wein genießen.

Zum ersten Mal kürten wir in diesem Zusammenhang unsere Weinkönigin. Nach einem lustigen Rätselwettbewerb wurde Frau Erika Hoffmann (siehe Foto) als „Königin“ prämiert.

Wir bedanken uns recht herzlich bei alle fleißigen Helfern.

zur Übersicht