Unser gemeinsames Ziel ist es, Defizite abzubauen, Fähigkeiten zu fördern und Menschen liebevoll zu betreuen.

Die Zittauer Alten- und Pflegeheim GmbH „ST. JAKOB“ unterhält als mildtätiger und kommunaler Träger mehrere Pflegeeinrichtungen in der stationären und Kurzzeitpflege im Stadtgebiet von Zittau.

Wir vergeben ab 01.09.2018 Stellen als

Auszubildender zur Pflegefachkraft m/w

(examinierter Altenpfleger)

Ihr Profil:

  • in der Arbeit mit pflegebedürftigen Menschen, vermitteln Sie Freude und verfügen über beste Umgangsformen.
  • Die Begeisterung für die Ausbildung spiegelt sich in Ihrer freundlichen Kommunikation mit den Bewohnern, Angehörigen, Mitarbeitern und Gästen unseren Einrichtungen wider.
  • Sie haben die Realschule mit einem guten Zeugnis abgeschlossen, bzw. Sie verfügen über einen gleichwertigen anerkannten Bildungsabschluss
  • Sie sind gesundheitlich geeignet
  • Der Einstieg in die Ausbildung ist nicht an ein Mindestalter gebunden.

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildung dauert grundsätzlich drei Jahre. Das gilt für Erstauszubildende ebenso wie für Umschülerinnen und Umschüler. Liegen bestimmte berufliche Vorkenntnisse vor, kann die Ausbildungsdauer verkürzt werden. Hierüber entscheidet eine zuständige Behörde.

Ausbildungsstruktur:

Es gibt eine schulische und eine praktische Ausbildung. Beide Bereiche werden aufeinander abgestimmt. Die Verantwortung für die praktische Ausbildung übernimmt die Zittauer Alten- und Pflegeheim GmbH „ST. JAKOB“. Die schulische Ausbildung erfolgt in Zittau bzw. in Görlitz.

Ausbildungsziele:

Ziel der Ausbildung ist die Fähigkeit zur selbstständigen, eigenverantwortlichen und ganzheitlichen Pflege einschließlich der Beratung, Begleitung und Betreuung pflegebedürftiger Menschen. Die Ausbildungsinhalte für den Unterricht ergeben sich aus einem Ausbildungsplan der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung. Sie werden nicht über Fächer definiert, sondern über Lernfelder. Dazu gehören zum Beispiel:

  • die Betreuung pflegebedürftiger Menschen planen, durchführen, dokumentieren und evaluieren
  • pflegebedürftige Menschen personen- und situationsbezogen pflegen
  • Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken
  • pflegebedürftige Menschen bei der Tagesgestaltung unterstützen
  • Berufliches Selbstverständnis entwickeln.

Unser Angebot:

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und fundierte Ausbildung mit der Unterstützung eines eingesetzten Mentoren.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, die Sie bitte richten an:

Zittauer Alten- und Pflegeheim GmbH „ST. JAKOB“
z. Hd. Geschäftsführung
Lortzingstraße 1, 02763 Zittau

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Telefon: 03583 753183


zurück zur Übersicht