Das alltägliche Miteinander braucht eine Gemeinschaft, die respektvoll und selbstbestimmt agiert.
30. November 2018

Oh es riecht gut …

Alle Jahre wieder engagieren sich unsere Küchenmitarbeiter in Zittauer Kindertagesstätten bei den Weihnachtsvorbereitungen.

In diesem Jahr besuchte u.a. Frau Wieck und Herr Seifert die Kindertagesstätte „Kleine Stadtentdecker“ auf der Rosenstraße um viele fleißige Plätzchen-Bäcker zu unterstützen.

und …

Kinder der Kindertagesstätte „Bienchen“ besuchten unsere Bewohner im Haus I auf der Inneren Weberstraße um gemeinsam zu backen. Hierbei wurden ebenfalls zahlreiche Plätzchen für die bevorstehende Weihnachtszeit gefertigt und natürlich zum Teil gleich vernascht.

Es macht riesigen Spaß den Kindern bei der Herstellung der „Leckerein“ zu helfen bzw. sie zu beobachten und die glücklichen leuchtenden Augen zu sehen. Auch für unsere Bewohner sind die gemeinsamen Zeiten mit den Kindern ein schöne Abwechslung und eine gute Tradition.

Wir wollen somit bestehende Kooperationen leben und freuen uns schon wieder auf gegenseitige Besuche in unseren Einrichtungen.

zur Übersicht