Der Dienst am Menschen ist ein zutiefst humanistisches Anliegen und für uns täglich eine ebenso schöne wie anspruchsvolle Aufgabe.
24. Oktober 2014

Herbstfest Haus 2

Der Nebel steigt, es fällt das Laub. Schenk ein, den Wein, den holden. Wir wollen uns den grauen Tag vergolden, ja vergolden! Gemeinsam mit Herrn Simmchen  haben wir ganz nach Theodor Storm unser Herbstfest gefeiert. Unsere Bewohner und Gäste genossen den wunderschönen Nachmittag bei  bunt gemischter Musik, beim Tanzen, einer  kleiner Herbstraterunde und ausgelassener Stimmung.

zur Übersicht