Der Dienst am Menschen ist ein zutiefst humanistisches Anliegen und für uns täglich eine ebenso schöne wie anspruchsvolle Aufgabe.
05. Oktober 2010

Bewohner spenden für hochwassergeschädigten Tierpark

Bewohner und Mitarbeiter des Hauses II auf der Lortzingstraße sammelten in Eigeninitiative 300,- Euro und spendeten dies an den hochwassergeschädigten Tierpark von Zittau.

Alle Informationen und Bilder zur Hochwasserkatastrophe in der Weinau finden Sie auf der Webseite des Weinau e.V. www.weinau-lebt.de

zur Übersicht